Zurück

Taiwan Tourismusbüro

Straße Friedrichstraße 2-6
PLZ/Ort 60323 Frankfurt
Telefon 069-610743
Fax 069-624518
E-Mail info@taiwantourismus.de
Website http://www.taiwantourismus.de
  http://www.taiwan.net.tw
Facebook https://www.facebook.com/ErlebeTaiwan?ref=hl

Kurzprofil

Das Taipeh Tourismusbüro betreut von seinem Frankfurter Büro aus den europäischen Markt. Die Mitarbeiter stehen Ihnen täglich von 9:00-17:00 mit Rat und Tat bei Ihrer Reisevorbereitung zur Seite.

Um das Reiseland Taiwan mit seinen vielfältigen Attraktionen stärker bekannt zu machen, bietet das Fremdenverkehrsbüro verschiedene Möglichkeiten, einen ersten Eindruck von der Vielfalt des Landes zu erhalten:

Kostenlose Stadtrundfahrten für Transitpassagiere Das Tourismusbüro bietet Transit-Passagieren ab einem Aufenthalt von mindestens sieben Stunden am Taoyuan Airport (Taipeh) die Möglichkeit, bei zwei kostenlosen Rundfahrten, Land und Leute kennen zu lernen: http://eng.taiwan.net.tw/tour/index.htm


Taiwan Länderinformationen:

Geografie:
Taiwan liegt 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas im Westpazifik zwischen Japan im Norden und den Philippinen im Süden.

Klima:
Im Norden subtropisch, im Süden tropisch. Durchschnittstemperaturen zwischen 28 Grad im Juli und 14 Grad im Januar. Der Sommer ist heiß und feucht, mit Tagestemperaturen zwischen 27 und 35 Grad. Beste Reisezeit sind Frühling und Herbst.

Bevölkerung:
23 Millionen Einwohner. Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 621 Personen pro Quadratkilometer ist Taiwan das am zweitdichtesten besiedelte Gebiet der Erde.

Amtssprache:
Mandarin-Chinesisch. In Touristenregionen wird auch Englisch gesprochen.

Religion:
Buddhismus, Taoismus und Christentum sind vorherrschend.

Währung:
New Taiwan Dollar (NT$). 1 Euro entspricht ca. 40,00 NT$.

Zeit:
Die Zeitdifferenz zu Deutschland beträgt + 7 Stunden (MESZ + 6 Stunden)

Einreise:
Touristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und den meisten europäischen Ländern können ohne Visum bis zu 90 Tage die Insel besuchen. Der Reisepass muss noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein und man muss ein Rückflugticket vorweisen können.

Attraktionen: Auf einer Reise über die Ilha Formosa – die wunderschöne Insel – durchqueren Reisende verschiedene Klimazonen und können mit eigenen Augen die entsprechenden Veränderungen in der Natur verfolgen. In der Hauptstadt Taipeh laden Museen, Tempel und Nachtmärkte ein, den Spuren der chinesischen Vergangenheit zu folgen. Für Kulturinteressierten bietet das Nationale Palastmuseum mehr als 455.000 Exponate chinesischer Kunst. Auch eines der höchsten Gebäude der Welt - der „Taipei 101“- kann erklommen werden. Die Metropole Kaohsiung im Süden Taiwans ist neben Taipeh Wirtschafts- und Kulturzentrum der Insel. Hier können Besucher im nahegelegenen Kloster Fokuangshan aktiv am Klosterleben teilnehmen und so in die Tiefen des Buddhismus eintauchen. Unbedingt zu empfehlen ist eine Wanderung durch die berühmte Taroko-Schlucht, eine 19 Kilometer lange Marmorschlucht mit bis zu 500 Meter hohen Felswänden, atemberaubende Wasserfällen, Tunneln, Hängebrücken und wunderschönen Ausblicken. Naturfreunde finden auf der Insel eine bunte Flora und Fauna. Auf Alpinsportler warten bis knapp 4.000m hohe Berge und angelegte Wanderwege, Klettertouren und andere Outdoor-Aktivitäten. Am Südzipfel der Insel locken weiße Sandstrände und Tauchreviere. Und in mehr als 100 Thermalquellen auf der ganzen Insel lässt es sich wunderbar entspannen.

Zurück

bg-7