Air Astana

Straße

Kaiserstrasse 77

PLZ/Ort

60329 Frankfurt

Telefon

+49-69 770 673 022

Fax

+49-69 770 673 028

E-Mail

fra.reservations@airastana.com

Website

http://www.airastana.com/

Facebook

http://www.facebook.com/airastana

 

Air Astana: Aus dem Herzen Eurasiens

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient von den Drehkreuzen Astana und Almaty mehr als 60 innerkasachische und internationale Ziele. Die Air Astana Flotte besteht aus Flugzeugen der Muster Boeing 767 / 757, der Airbus A320 Familie mit A320neo und A321neo sowie Embraer E190 / E190-E2.

Ausgezeichnet in allen Bereichen

Die Airline wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit vier Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten seitdem jedes Jahr aufs Neue errungen werden. Bei den Travellers‘ Choice Awards 2018 von Trip Advisor wurde Air Astana zum Gewinner in der Kategorie Regional-Asia gewählt. Die Fluggesellschaft erhielt im gleichen Jahr fünf Sterne in der Kategorie „Major Regional Airlines“ bei den APEX Awards.

Neben dem ausgezeichneten Service am Boden und in der Luft wird bei Air Astana insbesondere die Sicherheit großgeschrieben: Die Flotte mit ausschließlich westlichem Fluggerät (Boeing, Airbus und Embraer) unterliegt den Sicherheitsstandards der europäischen EASA/JAR-145. Die Ausbildung der Crews erfolgt unter anderem in Deutschland und Großbritannien.

Wachsendes Flugprogramm – komfortable Umsteigeverbindungen ab April 2019 von Frankfurt nach Taschkent

Air Astana verbindet Frankfurt am Main täglich mit der kasachischen Hauptstadt Astana. Die Verbindung wird weitergeführt zur zweiten kasachischen Metropole Almaty. Ab dem 15. Mai 2019 wird auf der Strecke wieder saisonal eine Boeing 767-300ER (30 Business Class Plätze und 193 in Economy) eingesetzt. Über die Wintermonate verkehrt auf der Route eine Boeing 757-200 (16 Business, 150 Economy Class Sitze). Beide Muster verfügen über neueste Technik und bieten unter anderem persönliche Inflight-Entertainmentsysteme und moderne Sitze mit viel Beinfreiheit.

Am Drehkreuz Astana International Airport offeriert die Airline komfortable Umsteigeverbindungen zu vielen Destinationen.  Ab dem 1. April 2019 bestehen ganz neu viermal pro Woche bequeme Umsteigeverbindungen von Frankfurt über das Drehkreuz Astana nach Taschkent, der Hauptstadt Usbekistans nördlich der großen Seidenstraße. Die mehrfach ausgezeichnete Airline bietet damit Geschäfts- wie Urlaubsreisenden ein weiteres interessantes Ziel in Zentralasien. Mit hervorragenden Umsteigezeiten beträgt die Reisezeit auf dem Hinflug 9 Stunden und 45 Minuten, von Taschkent nach Frankfurt 11 Stunden und 20 Minuten. Die Flüge von Frankfurt starten ab April 2019 jeweils abends an jedem Dienstag, Mittwoch, Samstag und Sonntag. Nach kurzem Umsteigen in Astana erreichen die Fluggäste dann Taschkent am Morgen des folgenden Tages.

Zusätzlich zur Frankfurt-Astana-Verbindung bestehen Nonstop-Flüge ab Frankfurt nach Atyrau (zweimal pro Woche / montags und freitags) sowie Uralsk (einmal pro Woche / mittwochs). Air Astana bietet in allen Beförderungsklassen Zubringerflüge mit der Lufthansa sowie Rail & Fly ab allen deutschen Bahnhöfen an.

Neben Frankfurt am Main werden in Europa auch Amsterdam, London, Paris und Istanbul von Air Astana angeflogen.

Auch an Vielflieger wird bei Air Astana gedacht: Das eigene Vielfliegerprogramm Nomad Club bietet zahlreiche Vorteile wie Freiflüge oder Upgrades. Darüber hinaus ist auch das Sammeln von Lufthansa Miles & More Prämienmeilen auf von Air Astana durchgeführten Flügen zwischen Deutschland und Kasachstan möglich.

Stand: Februar 2019